Häufige Fragen

Wir beantworten Ihre Fragen zum Cementino Mikrozement

Auf welchen Untergründen kann Mikrozement verarbeitet werden?
Cementino ist auf nahezu allen Untergründen verarbeitbar. Diese müssen fest, staub- und fettfrei sein und dürfen keine Restfeuchtigkeit haben.

Müssen alte Fliesen entfernt werden?
Nein, müssen sie nicht, solange sie noch fest mit dem Untergrund verbunden sind. Das bedeutet für Sie, dass das lästige Entfernen der alten Fliesen entfällt und kein Staub, Baulärm und Schutt anfallen.

Wie dick wird Mikrozement aufgetragen?
Die Auftragsstärke mit dem Cementino System beträgt zwischen 2 und 4 mm, somit entfällt in der Regel auch das Kürzen der Türen.

Kann Mikrozement auf einer Fußbodenheizung aufgetragen werden?
Selbstverständlich ist auch das möglich; es müssen nur ein paar Dinge bei der Aufbringung der Spachtelung beachtet werden. Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch gerne unsere nachträglich einbaubare Infrarotheizung mit einer Aufbauhöhe von nur 0,3 mm vor.

Ist Cementino Mikrozement im Nassbereich einsetzbar?
Ja, durch unsere spezielle 2K Polyurethan-Versiegelung ist er bedenkenlos in Nassbereichen einsetzbar. Für Böden empfehlen wir unser Produkt Cementino Ready WP, dieses ist hervorragend für den Einsatz im Nassbereich geeignet. Natürlich steht und fällt gerade in diesem Bereich alles mit der fachgerechten Verarbeitung und Vorbehandlung des Untergrundes. Fordern Sie am besten gleich Ihr persönliches Cementino Angebot mit unserem zertifizierten Verlegeservice an!

Muss ich spezielle Reinigungsmittel verwenden?
Cementino Mikrozement ist sehr pflegeleicht und am besten mit Wasser und neutraler Seife zu reinigen.

Was ist, wenn sich nach Jahren im Boden Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer befinden?
Sollte das einmal der Fall sein, können wir innerhalb eines Tages diese Spuren beseitigen. Der Boden glänzt dann wieder wie neu.

Was ist, wenn mir die Farbe einmal nicht mehr gefällt?
Es besteht die Möglichkeit, den Farbton ihrer Wand bzw. des Bodens anzupassen.

Wie viele Farbtöne gibt es?
Es gibt je Produkt eine verschieden hohe Anzahl an Grundtönen sowie Farben der RAL-Palette. Alle verfügbaren Farben finden Sie hier.

Warum gibt so große Preisunterschiede beim Mikrozement?
Es werden mittlerweile sehr viele Mikrozement-Produkte mit einer großen Preisspanne am Markt angeboten. Der Unterschied liegt in der Qualität: Es gibt günstige Mikrozemente, die mit Wasser hergestellt werden. Deren Haltbarkeit ist deutlich begrenzt. Cementino Mikrozement wird mit einem Spezial-Harz angemischt, was eine längere Lebensdauer und Wasserfestigkeit sicherstellt. Zudem bringen wir Cementino Mikrozement mit 9-12 Spachtelgängen auf; hier zeigt sich ebenfalls ein wesentlicher, positiver Qualitätsunterschied.

Ist Mikrozement rutschfest?
Ja, wir können Ihnen nahezu jede Rutschfestigkeit, nach gesetzlich vorgegebenen Rutschklassen, herstellen.


Senden Sie uns Ihre Frage über das Kontaktformular und wir beantworten sie umgehend!